Kar­te­nan­sicht

LÜBECK-TRAVEMÜNDE, AUF DEM BAGGERSAND

Von Okto­ber 2017 bis März 2018 haben die vier größten Lübeck­er Woh­nung­sun­ternehmen, der Lübeck­er Bau­vere­in eG, die Grund­stücks-Gesellschaft Trave mbH, die Neue Lübeck­er Nord­deutsche Baugenossen­schaft eG sowie die Vere­inigte Baugenossen­schaft Lübeck eG ein Work­shopver­fahren für die Bebau­ung des ehe­ma­li­gen Park­platzes Bag­ger­sand aus­gelobt. Ziel war es, aus vier Hochbauen­twür­fen ein stim­miges Quartier­skonzept für die ca. 2 ha große Fläche zu entwick­eln. Für das Freiraumkonzept wurde ein Land­schaft­sar­chitek­tur­büro mit der Konzep­tion für das gesamte Quarti­er beauf­tragt.

Beauf­tragte Büros: ppp petersen pörk­sen part­ner, Gew­ers Pudewill, Ziebell + Part­ner Architek­tur- und Pla­nung, Hans­mann Hert­gerken Architek­ten, Land­schaft­sar­chitek­ten – Wes­sels – Wern­ing GmbH

Nutzung: Miet­woh­nun­gen

Anzahl Wohnein­heit­en: ca. 220

IHR ANSPRECHPARTNER

Ann-Britt Var­wig
GEV Gesellschaft für Entwick­lung und Ver­mark­tung AG
Fuhls­büt­tler Straße 216
22307 Ham­burg
T (0 40) 6 97 11 – 1160
ann-britt.varwig@gev-entwicklung.de

Die GEV ist ein Unternehmen der FRANK-Gruppe, Immo­bilien seit 1925

GEV