Kartenansicht

KIEL, KURT-ENGERT-HAUS

Im Februar 2015 hat das Kieler Stadtkloster ein Gutachterverfahren für eine Neugestaltung des ca. 13.000 m² großen Grundstücks des Kurt-Engert-Hauses in Kiel-Holtenau ausgelobt. Das ehemalige Seniorenzentrum wurde durch ein neues Pflegewohnhaus und moderne seniorengerechte Wohnungen ersetzt. Teilgenommen am Verfahren haben vier Büros, das Konzept von APB konnte am meisten überzeugen.

Beteiligte Büros: Bock, Schulz & Partner, Kiel; Schneeklotz + Partner, Lütjenburg; DHBT, Kiel; APB Architekten, Hamburg

Nutzung: Pflegewohnhaus, Seniorenwohnungen

Anzahl Wohneinheiten: ca. 59 Wohnungen

IHR ANSPRECHPARTNER

Ronald Klein-Knott
GEV Gesellschaft für Entwicklung und Vermarktung AG
Fuhlsbüttler Straße 216
22307 Hamburg
T (0 40) 6 97 11 – 0
ronald.klein-knott@gev-entwicklung.de

Die GEV ist ein Unternehmen der FRANK-Gruppe, Immobilien seit 1925

GEV