Kar­te­nan­sicht

KIEL, KURT-ENGERT-HAUS

Im Feb­ru­ar 2015 hat das Kiel­er Stadtk­loster ein Gutachter­ver­fahren für eine Neugestal­tung des ca. 13.000 m² großen Grund­stücks des Kurt-Engert-Haus­es in Kiel-Holte­nau aus­gelobt. Das ehe­ma­lige Senioren­zen­trum wurde durch ein neues Pflege­wohn­haus und mod­erne senioren­gerechte Woh­nun­gen erset­zt. Teilgenom­men am Ver­fahren haben vier Büros, das Konzept von APB kon­nte am meis­ten überzeu­gen.

Beteiligte Büros: Bock, Schulz & Part­ner, Kiel; Schneek­loth + Part­ner, Lüt­jen­burg; DHBT, Kiel; APB Architek­ten, Ham­burg

Nutzung: Pflege­wohn­haus, Senioren­woh­nun­gen

Anzahl Wohnein­heit­en: ca. 59 Woh­nun­gen

IHR ANSPRECHPARTNER

Ronald Klein-Knott
GEV Gesellschaft für Entwick­lung und Ver­mark­tung AG
Fuhls­büt­tler Straße 216
22307 Ham­burg
T (0 40) 6 97 11 – 0
ronald.klein-knott@gev-entwicklung.de

Die GEV ist ein Unternehmen der FRANK-Gruppe, Immo­bilien seit 1925

GEV